Bundesinitiative-Mietvorsorge https://bundesinitiative-mietvorsorge.deWir sind auf der Suche nach politischer Unterstützung!

No Records Found

Sorry, no record were found. Please adjust your search criteria and try again.

Google Map Not Loaded

Sorry, unable to load Google Maps API.

Liebe Jutta,
als Betriebsratsvorsitzende eines Ludwigshafener Unternehmens (ehem. BK Giulini) durften wir dich vor einiger Zeit in unserem BR Büro begrüßen.
Aus meiner Erfahrung als Vorsitzende musste ich leider feststellen, dass unsere Beschäftigten wenig oder kein Geld für ihre private Rente umwandeln, was bedeutet, dass sich viele Menschen, im Rentenalter ihre Miete/Eigenheim nicht mehr leisten können, obwohl sie jahrzehntelang erwerbstätig waren. Wir als Bundesinitiative-Mietvorsorge nehmen das Thema auf und fordern eine standardisierte, rechtskonforme und vor allem verständliche Aufklärung und Beratung zur „Mietvorsorge“ in Unternehmen, um allen Beschäftigten und Menschen nach Rentenantritt bezahlbares Wohnen weiterhin in ihrem sozialen Umfeld zu ermöglichen. Gleichzeitig fordern und fördern wir für Beschäftigte mit Migrationshintergrund Information in ihrer Muttersprache bereitzustellen. Mietvorsorge ist gelebte europäische Integrationsleistung.
Viele Grüße Susanne Mappes

Susanne Mappes B.
Vorgeschlagen von Susanne Mappes B.
4 stimmen