Kostenfreies Wohnen / Mitwohnen gegen Pflege und soziale Betreuung von pflege-bedürftigen / Hilfe-bedürftigen Senioren

No Records Found

Sorry, no record were found. Please adjust your search criteria and try again.

Google Map Not Loaded

Sorry, unable to load Google Maps API.

Ludwigshafen am Rhein möge bitte testen und bieten, dass Menschen (Studenten, Studentinnen, jüngere Menschen) in Bereichen der Pflege und sozialen Senioren-Betreuung, in denen es möglich ist, kostenfrei Wohnen und Mitwohnen können und dürfen als Ausgleich und Lasten-Ausgleich bei der Übernahme eines Teils der Pflege und sozialen Betreuung von pflege-bedürftigen / Hilfe-bedürftigen Senioren. Ein solcher Versuch und ein entsprechendes Projekt fördert die Verständigung zwischen jüngeren und älteren Generationen und hilft jungen und alten Menschen, da beide Gruppen voneinander lernen können. Die Wohnraum-Situation ist auch für junge Menschen, Studenten und Studentinnen in Ludwigshafen sehr “angespannt” und schwierig. Ältere Menschen und Senioren stehen oft alleine und würden sich freuen, Teilhabe in gesamtgesellschaftlichen und Generation-übergreifenden Verbindungen erleben zu können In den Niederlanden werden ähnliche Projekte bereits mit Erfolg durchgeführt. 19.10.2018

Andreas K.
Vorgeschlagen von Andreas K.
9 stimmen